Graduierung

Im Verein sind wir mehrheitlich überein gekommen,
Graduierungen als Ausdruck eines
strukturierten persönlichen Entwicklungs-Prozesses zu verstehen.

Die Graduierungen finden bei uns im Dojo statt.

Im Rahmen seiner Mitgliedschaft im Aikido Yuishinkai von Maruyama Sensei,
einem langjährigen Weggefährten des Aikido-Begründers Ueshiba,
ist Ralf Savelsberg als Aikido-Lehrer lizenziert und berechtigt,
Graduierungen bis zum 2. Dan durchzuführen.
Darüber hinaus sind Graduierungen durch den „Bund deutscher Aikido-Lehrer“ (BDAL) möglich.

Verantwortlich für Aikido Yuishinkai Deutschland ist Stefan Leiendecker, 6. Dan Aikido.